Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

QuEsD

DJ

Bilder - QuEsD

Über QuEsD

„Ich weiß noch genau, wie das alles begann...“
Angefangen hat alles mit einem alten riemenangetriebenen Plattenspieler vom großen Bruder, zwei besten Freunden und mit der Liebe zur HipHop-Kultur, zum deutschen Rap und der Faszination des Djings.
Damals, 1993, das war die Zeit, als Mix-Tapes noch halbwegs modern aber schon am ausklingen waren, man sein hart Erspartes in viel Musik und Technik investierte und jede freie Minute in die Verbesserung seiner Skills steckte.

Diese Skills waren damals zwar noch ein gutes Stück entfernt von "gut", was aber kein Hindernis sein sollte, jede Party und Geburtstagsfeier unsicher zu machen, um sein Können immer wieder auf die Probe zu stellen.

Erstes tanzwütiges Publikum fand er auf verschiedenen Abi-Parties wie beispielsweise im alten Obi.
Die „Berufung“ zum offiziellen „Tanzschuldiscjockey“ :) führte bald schon zum ernsthaften Einstieg in die Clubszene.

Erste und wichtigste Station war 2001 Heilbronns größte Cocktailbar und ClubLounge.
Dort war auch mit DJ Bugsy ein wichtiger Wegbegleiter und Freund gefunden, um das nächste große Kapitel zu beginnen:
Unter dem Name „drehkreuz“ erspielten sie sich gemeinsam eine treue Fangemeinde und wurden über die Heilbronner Stadtgrenzen hinaus bekannt. Sie rockten die verschiedensten Clubs, Veranstaltungen und Partyreihen wie beispielsweise den legendären „SinClub“.
Erste Bookings bei Soul2Soul und diginights wie auf der "Chickeria" ließen nicht lange auf sich warten.
Selbst Großveranstaltungen mit bis zu 5000 Gästen kamen in den Genuss des drehkreuz-typischen flexiblen Mix aus Black-Musik, House, Electro und Party-Classics.

Nach jahrelangem Partymarathon verabschiedete er sich 2009 vorerst aus der Clubszene.
Schnell wurde ihm jedoch klar, dass ohne das Djing etwas fehlte.
Daher war es kaum verwunderlich, dass er 2011 - auch Dank seines Freundes und Kollegen Dj Steve Money - wieder zurück in das Nachtleben fand.
Heute findet man ihn neben überregionalen Soul2Soul-Partys regelmäig auf der "BackBeats - soul edition" im Barococo NightClub oder der 90s-Mixtape Im Creme21,  wo er seine 90er-Roots voll und ganz ausleben kann.

Nach über 20 Jahren an den Turntables können sich die technischen Skills mittlerweile mehr als nur sehen und hören lassen:
Dj QuEsD legt Wert auf kreatives und sauberes Mixing, verfeinert mit Cuts und Scratches und verliert dabei nie das Gespür für sein Publikum, den Spaß am Djing und vor allem nicht die Liebe zur Musik.

» mehr laden ...

Nächste Events mit QuEsD auf Diginights.com

// Mehr anzeigen
Win 8
Deal Win 4
Win 4
mehr anzeigen...

Letzte Galerien

// mehr anzeigen
mehr anzeigen...