Regionen: GP
Villa Hirzel

Villa Hirzel

Remspark 2 , 73525 Schwäbisch Gmünd http://www.villa-hirzel.de

Über - Villa Hirzel

Die Villa Hirzel - ein einzigartiges Projekt - sollte von Beginn an eine Symbiose aus Alt und Neu in der gesamten Region schaffen. Ein Ort an dem die einen in Erinnerungen schwelgen und die anderen ein Stück Zeitgeschichte spüren können. Dieses Projekt wurde - auch mit Hilfe staatlicher Städtebauförderung - in knapp zweijähriger Bauzeit fertiggestellt. Insgesamt waren bis zu fünf Architekten damit beschäftigt, die Vision des Bauherrn umzusetzen.

 

Idyllisch und stadtnah zugleich: Die Villa Hirzel liegt inmitten des Remsparks von Schwäbisch Gmünd. Im Grünen lässt man hier den Alltag hinter sich und erlebt eine wunderbare Zeitreise in die Welt der Goldenen 20er-Jahre.

 

Neben den aufwendigen Sanierungsarbeiten im Altbau galt die Konzentration der Umsetzung des Runden Salons, der mit einer frei hängenden Deckenkonstruktion hohe statische Anforderungen gesteckt hat. Der moderne Anbau aus einer Konstruktion aus Holz und Glas ist als universell einsetzbarer, in der Hauptsache als einzigartiger Veranstaltungsraum konzipert. Obwohl außen modern, wird im Inneren, passend zur Villa, der Bogen zum Stil der Goldenen 20er-Jahre gespannt.

 

Für die Bereiche Restaurant Walter´s, Runder Salon und Foyer musste der Stuttgarter Architekt Steffen Haas weite Wege gehen. Das Interieur im Look der Goldenen 20er-Jahre wurde aus ganz Europa herangeschafft. Der Architekt ließ sich von Stuttgart über Barcelona bis New York für die Villa Hirzel inspirieren. "Mehr als gelungen", loben durchweg die Besucher.

Tags: Villa Hirzel, Schwäbisch Gmünd, Restaurants und Wirtschaften