MHP-Arena

Schwieberdinger Straße 30 - 71636 Ludwigsburg - DE

Events & Partys

Über MHP-Arena

Die Arena im Detail:

Die multifunktionale Halle mit 5.325 Sitz- und Stehplätzen für Basketballveranstaltungen und bis zu 7.201 Sitz- und Stehplätzen für besondere Veranstaltungen mit Innenraumnutzung ist als Veranstaltungsraum mit einem Höchstmaß an Funktionalität konzipiert, der optimale Bedingungen für vielfältigste Sport-, Kultur- und Eventveranstaltungen schafft.
Die Fassadenfläche wird im Bereich der Eingangsebene in großen Teilen verglast. In der Rang- und Logenebene hat das Gebäude eine geschlossene Fassade, als vorgehängte Fassadenverkleidung aus einer bedruckbaren, textilen Membran. Mit den jetzt und in Zukunft veränderbaren Gestaltungsmöglichkeiten der textilen Membranfassade kann gleichzeitig der Beginn der virtuellen Medienachse definiert und das kreative Potential der Stadt Ludwigsburg zum Ausdruck gebracht werden.
Bei der Multifunktionshalle, dem Hotel und dem Courtside mit Gewerbemietflächen und Gastronomieflächen handelt es sich - bis auf die Dachebene der Multifunktionshalle - um ein in Massivbauweise hergestelltes Bauwerk. Die einzelnen tragenden Elemente der Multifunktionshalle setzen sich aus den Tribünenelementen, den Tribünenbalken, den Decken und den Stützen zusammen. Aufgrund der relativ geringen Tragfähigkeit der Bodenschichten wird eine Flachgründung mit einer lastver- teilenden Plattengründung gewählt.

Das Stahldachtragwerk besteht aus Fachwerkträgern, die die Lasten des aufl iegenden Daches quer abtragen. Die Dachkonstruktion kann in der Untergurtebene im Bereich der Kopfbühne mit einer Gesamtlast von ca. 40t, im Bereich der Mittelbühne mit einer Gesamtlast von ca. 25 t durch Anhänge- lasten belastet werden. Das Gebäude ist als sehr kompakter Baukörper konzipiert und besitzt ein gutes A/V Verhältnis. Die massive Stahlbetonkonstruktion mit außenliegender Wärmedämmung sorgt für ein ausgeglichenes Temperaturniveau. Die natürliche Kühlung durch das umgebene Erdreich und die hinterlüftete Vorhangfassade reduziert die Aufheizung im Sommer und somit die Kühllasten. Des Weiteren wird zur ganzjährigen Grundlastabdeckung die Multifunktionshalle gegebenenfalls mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) betrieben, welches mit ökologischen Energieträgern betrieben wird. Um lange Laufzeiten für das BHKW zu realisieren, wird das Heizwasser in zwei Pufferspeicher eingespeichert. Die Grauwassernutzung mit einer Vorhaltung von 150 m³ Regenwasser für die WC-Bereiche ist eine weitere Besonderheit der Multifunktionsarena.

Kennzahlen ca. 48.000 m³ Aushub ca. 15.000 m³ Beton ca. 1.900 t  Bewehrungsstahl Länge: ca. ca. 70m Breite: ca. 65m Baubeginn: 09.2007 Bauende: 09.2009

Galerien

Vergangene Events - MHP-Arena
Diginights ist nicht Betreiber dieser Location. Die Infos zu den Locations werden von Veranstaltern, Locationbetreiber, DJs usw. eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Diginights ist lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Location melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.