Herbert Asmodi – Soiree zum 100. Geburtstag

Do. 30. März 2023, 19:00 Uhr

Infos

Vor 100 Jahren wurde der Dramatiker, Drehbuchautor und Schriftsteller Herbert Asmodi als Herbert Kaiser in Heilbronn geboren.

In einer Soiree würdigt das Literaturhaus das facettenreiche Schaffen des 2007 verstorbenen Künstlers, an den unter anderem auch in der Ausstellung „Heilbronn-er-lesen“ im Literaturhaus erinnert wird.

 

Herbert Asmodi, wurde 1923 als Herbert Kaiser in Heilbronn geboren. In Heidelberg studierte er von 1946-1951 Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie. Seit Anfang der 50er Jahre lebte Asmodi als freier Schriftsteller in München und widmete sich zunächst dem Theater. Mit seinen Bühnenwerken erwarb er sich den Ruf eines „brillant-perfekten Zynikers“. Schließlich wandte er sich um 1970 herum dem Fernsehen zu. Mit seinen Fernsehfilmen u. a. „Die Frau in Weiß“ (1971) und „Der rote Schal“ (1972) wurde er einem breiten Publikum bekannt. Schließlich wandte er sich der Lyrik und der erzählenden Prosa zu. Für seine Romane, Fernsehspiele, Filme, Lyrik, Libretti und Kinderbücher erhielt er den Gerhart-Hauptmann-Preis und den Tukan-Preis sowie den Bayerischen Verdienstorden und das Bundesverdienstkreuz. Im Alter von 83 Jahren starb Asmodi am 03. März 2007 in München.

 

Der Eintritt ist frei.

Marker %s
Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -

Bei Fragen zum Event
z.B. Einlass, Ablauf, LineUp, 2G, 3G, Location usw. wende dich bitte direkt an den Veranstalter

Veranstalter und Vertragspartner:
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.