Eva Christina Zeller: „Unterm Teppich“

Mi. 15. Februar 2023, 19:00 Uhr

Infos

In ihrem ersten autofiktionalen Roman „Unterm Teppich“ versammelt die Lyrikerin Eva Christina Zeller 61 unerhörte, ironische, auf den Punkt gebrachte, peinlich-schamlose Schlüssellochgeschichten.

Mit poetischer Präzision beschreibt sie das Aufwachsen eines Mädchens in einer Pfarrersfamilie: Kindheit, Pubertät und Erwachsenwerden sind geprägt von Momenten des Glücks und traumatischen Erlebnissen, von Identität und Intimität, von Verlust und Erinnerung. Aneinandergereiht ergeben diese Miniaturen die Lebensgeschichte eines weiblichen Ichs.

Eva Christina Zeller, schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und lebt in Tübingen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Thaddäus-Troll-Preis, den Preis der Akademie Schloss Solitude und das Venedig-Stipendium des Kulturstaatsministeriums. Seit 20 Jahren erscheinen ihre Gedichtbände in verlegerischer Zusammenarbeit mit Hubert Klöpfer, zuletzt 2020: „Proviant von einer unbewohnten Insel“. „Unterm Teppich“ ist ihr erster Roman.

Marker %s
Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -

Bei Fragen zum Event
z.B. Einlass, Ablauf, LineUp, 2G, 3G, Location usw. wende dich bitte direkt an den Veranstalter

Veranstalter und Vertragspartner:
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.