Joo Peter: Anpassung und Widerstand. Heilbronner Portaits

Do. 24. Februar 2022, 18:00 Uhr

Infos

Kleine Stadt, große Bühne: die Fehden des konservativen und liberalen Heilbronn über die Jahrzehnte wirken modellhaft wie die Rollenverteilung in Heinrich Manns „Der Untertan“, in dem ein 1848er am aufsteigenden Untertanengeist verzweifelt. Die Geschichte des Romans ist enger mit Heilbronn verbunden, als viele glauben.

Joo Peter liest auch aus dem Manuskript des kommenden Buches „Muster der Macht“ über die bewegte Biographie der jüdischen Kunsthändler Siegfried Aram und Heinrich Grünwald aus Heilbronn. Nach investigativen Recherchen entdeckte Joo Peter dazu Raubkunst im Metropolitan Museum New York und veröffentlichte den Fall mit der New York Times.


Joo Peter wurde 1966 in Stuttgart geboren und ist Autor und Filmemacher. Er studierte an der Kunstakademie Stuttgart sowie der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg (HFF). Er brachte
seine künstlerische Arbeit seit 1990 in Theater, Film und Fernsehen ein und übt seit 2003 eine Lehrtätigkeit in den Fächern „Kunst und Intermediales Gestalten“ in Stuttgart, Sindelfingen, Heilbronn und Ludwigsburg aus.

Marker %s
Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -

Bei Fragen zum Event
z.B. Einlass, Ablauf, LineUp, 2G, 3G, Location usw. wende dich bitte direkt an den Veranstalter

Veranstalter und Vertragspartner:
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.