Lothar Heinle in der Reihe "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland": Sternengedanken/Klageräume

So. 21. November 2021, 16:00 Uhr

Infos

Hörstück mit Elektronik und Texten von Rose Ausländer, Nora Gomringer, Ruth Klüger, Nelly Sachs und Else Lasker-Schüler – aus Anlass von 75 Jahren Kriegsende und 75 Jahre KZ-Befreiung entstanden. Lothar Heinle, geboren 1965 in Heilbronn, realisierte elektronische Klangkonzepte u.a. für Ausstellungen dreier Ernst Franz Vogelmann-Preisträger. Aufführungen folgten in Schweden, Italien und der Ukraine. 2014 Klanginstallation „stunde 0 / geh…denken“ zum 70. Jahrestages der Zerstörung Heilbronns.

Heinle ist künstlerischer Leiter der „PerspektivenKonzertreihe für Neue Musik“ des Kulturrings Heilbronn e. V

Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -
Veranstalter
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.