VAUBAN'S ACOUSTIC NIGHT feat. Frau Winzig,Dan O'Clock,Kai Sonnhalter & OQman-Solo

Sa. 25. Juli 2020, 17:00 Uhr
Saarlouiser Inselgarten, Saarlouis

Infos

Gleich 4 tolle Singer/Songwriter kann man am 25.07.2020 Open Air in den Festungsanlagen der Vauban Insel in Saarlouis erleben

 

Schauplatz wird die gleichnamige Vauban Insel inmitten der Saarlouiser Festungsanlagen sein. Es erwartet die Gäste vier wundervolle Singer/Songwriter,gepaart mit regionaler Kunst und Kost, einen niveauvollen Abend vor historischer Kulisse.

Die Vauban Insel verbindet urbane Großstadt und eine mehr als 300 Jahre alte Geschichte an einer der schönsten Off-Locations des Saarlandes.

In diesem speziellen Ambiente präsentiert die Vauban Acoustic Night am 25.Juli im Herzen Saarlouis eine abwechslungsreiche und vielversprechende Mischung überregional populärer Musiker. Es erwartet die Gäste aber auch ein breit gefächertes gastronomisches Angebot. Dies beinhaltet u.a. auch eine große Auswahl erstklassiger Erfrischungen, die von alkoholfreien Getränken , über Bier, bis hin zu Cocktails, einer Weinbar sowie lokalem Gin so ziemlich jedem Gusto gerecht werden dürften. Für den Hunger wird an diesem Abend natürlich ebenfalls gesorgt sein.

Auf diese Künstler darf man sich an diesem Tag freuen

OQman-Solo
Mit seiner Band „Oku & The Reggaerockers“ ist er seit Jahren erfolgreich auf vielen Bühnen.Mit seinem Solo Projekt schlägt der Musikdichter und Singer-Soulwriter nun etwas ruhigere Töne an und widmet sich, mit eigenen Kompositionen dem deutschsprachigen Soul. Der Deutsch-Nigerianer Oku präsentiert Lieder über das Leben mit all seinen Zwischentönen. Lieder vom Scheitern und Wachsen, von Liebe, Laster, Lachen, Vergehen und Hoffen. Soul heißt Seele – von genau dort kommt diese Musik und genau diese möchte sie erreichen.

Frau Winzig
eine gitarre. eine stimme. ein schlagzeug.

das kölner duo 'frau winzig', um sängerin mascha winkels und schlagzeuger merlin zambra, kreiert auf deutsch und englisch einen sound, der durch seine trotzige authentizität seinesgleichen sucht. zusammen sprechen die kölner über das, was jeder nach der liebe fühlt, aber nie sagt. kompromisslos & ehrlich | humorvoll & zerbrechlich | mal laut & mal leise


Kai Sonnhalter
Mutig sein. Träume leben. Freiheit. Reisen. Einfach drauf losfahren. Ein Risiko eingehen. An sich glauben.

All das, was sich viele Menschen nicht trauen, hat Kai Sonnhalter getan. Der Ingenieur kündigt seinen Job, geht auf Weltreise und will endlich wieder eigene Musik machen.Eigene Songs, eigene Texte.Unterwegs auf seiner Reise weht der Wind ihm neue Ideen zu, ob am Nordkap oder in den peruanischen Anden. Die Wellen unter dem Surfbrett spülen neue Inspirationen in seinen Kopf. Er bereut seine Entscheidung nicht, denn jetzt ist er angekommen.

Angekommen bei sich.Der Plan steht. Als Solokünstler das erste eigene Album veröffentlichen. Die Gitarre einpacken und seine Musik zu den Menschen bringen, ob in den Metropolen, auf
dem Land, in ganz Deutschland oder zu den Surfstränden Europas. Unabhängig sein. Der Weg ist das Ziel.


Dan O'Clock
In einer ambivalenten Welt voller Zweifel sucht ein bescheidener und gutherziger Künstler nach dem perfekten Augenblick, in der die Zeit nicht existiert und Ruhe einkehrt. It’s Dan O’Clock.

Der deutschsprachige Singer/Songwriter ist nicht gekommen, um direkt wieder zu gehen. Er möchte bleiben und etwas hinterlassen. In deinem Herzen, in deinen Gedanken, in deinen Träumen. Emotional und gedankenverloren wird Dan O’Clock oft autobiographisch und verliert sich mitunter in urkomischen Anekdoten, nur um in der nächsten Sekunde den Blickwinkel in einem schockierend ernsthaften Pamphlet an die Menschheit um 180 Grad zu drehen.

Obwohl sich ein Abend mit Dan O’Clock so vertraut und wohltuend anfühlt, wie die Umarmung eines geliebten Menschen, gleicht keine Show der Nächsten. Angefangen bei unerwartet bilingualen Improvisationen, verwandelt er das Publikum im nächsten Moment in einen energetischen Chor. Die Grenzen der Emotionalität sind sein ausgesprochenes Ziel, welches er zumeist auch erreicht.

Einlass: 17.00 Uhr

Saarlouiser Inselgarten
Marshall Ney Weg - 66740 Saarlouis - DE
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.