Marienlob in St. Marienkirche, Stiepel mit Julia Sukmanova, Sopran und Friederike Spangenberg, Klavier.

Mi. 01. Januar 2020, 15:00Uhr
-
Di. 01. Dezember 2020, 16:15Uhr
St. Marien Klosterkirche, Bochum

Infos

Mariä Verkündigung, Mariä Heimsuchung – die Bezeichnungen sind allgemein bekannt als kirchliche Feste oder Gedenktage. Hierbei handelt es sich um wichtige Stationen im Leben Mariens. Neben weiteren werden sie in einem beachtenswerten Werk geschildert: Im Jahr 1912 schrieb Rainer Maria Rilke den Zyklus „Das Marien-Leben“. Hierin reflektiert der Dichter in fünfzehn Gedichten sehr tiefsinnig und aus wechselnden Perspektiven das Leben der Gottesmutter. Beginnend mit ihrer Geburt und ihrer Darstellung im Tempel werden die Geschehnisse um Christi Geburt thematisiert, später die Hochzeit zu Kana, die Passion und Auferstehung Jesu und schließlich der Tod Mariens.

In den Jahren 1923 und 24 vertonte der Komponist Paul Hindemith die Gedichte für Sopran und Klavier, 1948 schuf er eine zweite, stark überarbeitete Version. In diesem Liederzyklus „Das Marienleben“ op. 27 unterlegte er den Text mit einer ebenso vielschichtigen wie farbenreichen musikalischen Ausdeutung. Entstanden ist ein wahres Gesamtkunstwerk, in dem sich die verschiedenen Ebenen – Text und Musik – gegenseitig befruchten und bestärken.

Die beiden Musikerinnen Julia Sukmanova, Sopran, und Friederike Spangenberg, Klavier werden Teile aus diesem Werk und anderes am Hochfest der Gottesmutter Maria, 1. Januar 2020 um 15 Uhr, zur Aufführung bringen. Das Konzert ist Teil der Reihe Marienlob der Klosterkirche St. Marien in Bochum-Stiepel und wird im Mariensaal des Pfarrheims stattfinden.

 

 Der Eintritt ist frei und um eine Spende wird gebeten.

St. Marien Klosterkirche
Am Varenholt 15 - 44797 Bochum -
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.