Regionen: S

Café Babel – UPsideDOWN

Donnerstag, 12.04.18 - 19:00 Uhr Kulturhaus Schwanen , Waiblingen

Über die Party

UPSIDEDOWN - INTERNATIONALES UND INKLUSIVES TANZTHEATER MIT JUGENDLICHEN

Eine Café Babel Produktion von Kulturhaus Schwanen
und freie bühne stuttgart

Alle Spieldaten:
Do, 12.4. 19.00 Uhr Premiere
Sa, 14.4. 19.00 Uhr
Mi, 18.4. 19.00 Uhr

Zwischen Kommerz, Informatik und Entertainment ist eine Jugend auf der Suche nach Zugehörigkeit, Identität und Werten – nach Kultur.

Was erzählt eine Tanzhaltung in Westafrika - oder Osteuropa über die condition humaine? Welche Charakterrollen werden in Rock und Hosen in Vietnam oder an der Elfenbeinküste beschrieben und eingeübt? Was sagen die Gebetshaltungen in Vorderasien oder Mitteleuropa über das Verhältnis von Himmel und Erde? Die Antworten stecken im Detail. Wir feiern den Unterschied - Feiern Sie mit!

Seit November 2017 proben Schüler/innen der Salier Gemeinschaftsschule und der Staufer Realschule gemeinsam mit geflüchteten jungen Menschen aus Syrien und dem internationalen inklusiven Café-Babel-Ensemble im Schwanen. Neben den Proben an dem neuen Theaterstück werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen von Profis im Tanz-Labor sowie in Gesang und Capoeira trainiert. Aus eigenen Beiträgen der Teilnehmer/innen, die wiederspiegeln, was ihnen aus ihrem eigenen Kulturkreis wichtig ist, entsteht ein Tanztheaterstück, das einen roten Faden durch die multikulturelle Realität unserer Gesellschaft zieht.

Ismene Schell - Regie/Dramaturgie
Yahi Nestor Gahe - Konzept/Choreografie/Tanzlabor
Jenny Sprenger-Müller - Gesang
Mazen Mohsen - Musik
Danijel Marsanic - Capoeira
Eyad Abdullah - Dokumentation
Bertold Becker und Hanno Schupp - Technik
Petra Klaiber, Carl Postelmann und Cornelius Wandersleb - Organisation/Produktionsleitung

Eintritt AK:
10.- € / 6,50 € erm. / Geflüchtete: 2,-

Mehr Infos, Reservierung AK & VVK:
http://www.kulturhaus-schwanen.de
http://www.kulturhaus-schwanen.de/index.php?id=69
» mehr laden ...