Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

NATURE ONE

Elektronisch : House, Techno

Über die Eventreihe NATURE ONE

26. August 1995, ehemaliger NATO-Flughafen Hahn: 13.000 Raver der noch jungen Techno-Szene erleben etwas völlig Neues – Sie feiern den ersten großen OpenAir-Rave. Ein Fest der Freiheit und Open-Mindedness. Mitten in der Natur, zwischen Wiesen und Wäldern. Eine unglaubliche Geschichte nimmt hier ihren Anfang. Es ist die wunderbare Geschichte von NATURE ONE.

Ein Jahr später: Umzug auf die Raketenbasis Pydna. Die einstigen Raketen-Rollbahnen werden zu OpenAir-Dancefloors, die grasbewachsenen Bunker zu Chill-Out-Zones. NATURE ONE befriedet die Erde des Kalten Krieges.

1997 wird NATURE ONE zum „richtigen“ Festival. Ein ganzes Wochenende lang. Mit Camping und Zelten. Erstmals entfaltet sich das „grenzenlose Wir-Gefühl“.

Im folgenden Jahr ziehen die ersten Clubs ins NatureOne-Land. Tauschen Neon-Licht und Straßenlärm der Stadt gegen Glühwürmchen und zirpende Grillen. 1998 sind es sieben, mittlerweile sind es 19 Clubfloors. Im Jahr 2000 öffnet das NatureOne-Land erstmals schon am Donnerstag seine Tore und startet mit dem „Mixery-Opening“. Die neue Formel lautet: 4 Tage und 3 Nächte!

NATURE ONE wird schnell zum größten und beliebtesten Festival für elektronische Musik in Deutschland, gewinnt Auszeichnungen und verzeichnet stetig neue Besucherrekorde. 

Nimm Dir ein Stück und werde ein Teil der wunderbaren Geschichte von NATURE ONE – Lebe Deinen Traum.

» mehr laden ...

Videos