Marco Kloss

DJ

Über Marco Kloss

Marco Kloss begann 1990 seine Karriere als Sänger, nachdem er an einer Talentshow auf dem Bochumer Rathausmarkt teilnahm. Er gewann diese mit einem selbstgeschriebenen Lied. Später gewann Kloss den Alsterradio-Talentwettbewerb in Hamburg und nahm seine erste Single CD Frag nicht dein Horoskop mit dem Hamburger Produzenten Peter Sebastian auf.

Sein erstes Album Träume die Träume erschien Anfang 1997 und beinhaltete 18 Titel. Unter anderem war eine Hymne eingespielt worden, die Kloss seinem Lieblingsclub FC Schalke 04 zum Gewinn des UEFA-Cup widmete. Ein Jahr später folgten diverse Fernsehauftritte.

2000 trennte er sich von seinem Entdecker Peter Sebastian und toi,toi,toi Records. Er wechselte danach zur deutschen Plattenfirma Sound Around Music, von der er sich aber kurz darauf wieder trennte und bei EMI unter Vertrag genommen wurde. Dort erschien 2001 die Single Hallo Baby, die Platz 18 der Deutschen Schlagercharts, sowie Platz 19 der Deutschen Airplay Charts erreichte. Im gleichen Jahr war Kloss, nach zweijähriger Pause, zu Gast bei verschiedenen Fernsehsendungen.

Im Jahr 2002 etablierte sich Marco Kloss immer mehr als Produzent. 2003 gründete er die Band Los Coyotos, mit der er gemeinsam mit seinen langjährigen Mitstreitern Atta Brenner, Wilson, Karlson und André Kramer in nur sechswöchiger Produktionszeit das Album Meine Frau hat’s verboten produzierte.

Nachdem sein eigenes Label Hömmma-Records sich nunmehr zur Hömmma-Media Group entwickelte, wurde im Jahr 2004 das zweite Album veröffentlicht, welches in Eigenregie produziert wurde. Noch im gleichen Jahr lernte er den deutschen Produzenten Hermann Niesig kennen, der mit ihm den Titel Du hast gewärmt wie alter Whisky produzierte.

Seit Mai 2005 promotete er seine Titel im neuererbauten Megapark auf Mallorca, und es erschien das Album Es ist an der Zeit.

Für Allessa schrieb Marco die Texte Jeder Anfang ist schwer, Der Himmel weint heute Nacht und Dieser Abschied ist kein Ende, mit dem Titel "Der Himmel weint Heute Nacht" erreicht Allessa Platz 17 der Airplay Charts. Marco schreibt fast ausschließlich alle Texte des Albums Küss mich von Nic, des Weiteren singt er auch die Chöre. 2008 veröffentlichte Marco seinen Titel Du hast gewärmt wie alter Whisky neu, doch trotz Chart Entry trennten sich die Wege von Marco und der Firma Emi Electrola. Im Jahr 2009 stieg Freund und Kollege Frank Chagall bei Hömmma Records ein. Am 18. Dezember 2009 fand Marco’s drittes Live Konzert in der Vest Arena in Recklinghausen statt.

Marco Kloss produzierte, schrieb und komponierte das Bata-Illic-Album Träumen kann ich nur in deinen Armen. Als Autor ist Marco Kloss auch unter dem Pseudonym "Gabriel Winter" aktiv. So schrieb er unter anderem gemeinsam mit Hit Produzent Michael Dorth Titel wie Sommer 65 gesungen von den Amigos.

Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.