Rainer Moritz: „Das Schloss der Erinnerungen“

Thu. 22. September 2022, 19:00 Ora

Infos

Der neue Roman des 1958 in Heilbronn geborenen Schriftstellers Rainer Moritz erzählt von der in ihrem Schloss im Süden Frankreichs wohnenden Witwe Madame Germaine, die nur noch in Routinen lebt und auf ihren Tod wartet, bis zwei junge Frauen und ein Schriftsteller, der im Schloss Station macht, ihr Leben auf den Kopf stellen.

Rainer Moritz, 1958 in Heilbronn geboren, ist wohl das, was man breit aufgestellt nennt: Schon mit siebzehn Jahren ließ er sich zum Fußballschiedsrichter ausbilden, später wurde er mit einer Arbeit über Hermann Lenz promoviert, arbeitete als Lektor unter anderem bei Reclam Leipzig und als Programmgeschäftsführer bei Hoffmann und Campe, ehe er 2005 die Leitung des Hamburger Literaturhauses übernahm. Damit nicht genug, Moritz tritt regelmäßig als Literaturkritiker in Erscheinung, übersetzt aus dem Französischen (unter anderem Françoise Sagan und Georges Simenon), kommentiert humorvoll das Weltgeschehen in einer Radiokolumne – und schreibt Bücher: über Fußball, Schlager, Pariser Parks, aber auch über Richard Yates. Zuletzt erschien unter anderem „Mein Vater, die Dinge und der Tod“ (2018), ein anrührendes Porträt seines verstorbenen Vaters.

Marker %s
Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -

Bei Fragen zum Event
z.B. Einlass, Ablauf, LineUp, 2G, 3G, Location usw. wende dich bitte direkt an den Veranstalter

Veranstalter und Vertragspartner:
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Denunciare evento" Funktion.
Per offrirti un'esperienza utente migliore, utilizziamo i cookie. Utilizzando Diginights l'utente accetta di utilizzare i cookie.