Deep für die Szene

Fri. 27. April 2018, 23:00 Ora

Infos

Sascha Sonido steuert heute das Buko an. 2011 ist er mit Volldampf in der Szene aufgetaucht, und schnell haben die krassesten Labels angebissen: auf Steve Lawlers VIVa MUSiC, Kling Klong, Kitball Records, Snatch Records, Trapez hat er u.a. releast und sich auch auflegenderweise einen soliden Ruf erarbeitet. Mittlerweile ist er selbst Labelhead von Straight Ahead Music, und hat beispielsweise schon Philip Bader gesignt. Bei uns geht er heute mit seiner großen Empathie für Club Music ans Werk und genau das machen unsere Who the Fuck-Homies Candy Pollard und Matthias Engelmann auch...und so schließt sich der Kreis wieder! Freier Eintritt bis 01.30 Uhr sollte auch den letzten unentschlossenen Couch-Potato in Bewegung setzten! Wir sehen uns auf der Tanze....

SASCHA SONIDO (Kitball / Moonbootique / Trapez)
CANDY POLLARD (Who the Fuck)
MATTIAS ENGELMANN (Heilbronn)

www.bukowski-live.de
Bukowski-live
Hafenstr.36 - 74076 Heilbronn - DE
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Denunciare evento" Funktion.
Per offrirti un'esperienza utente migliore, utilizziamo i cookie. Utilizzando Diginights l'utente accetta di utilizzare i cookie.