Vroni

Sänger

Über Vroni

Die Bretter die die Welt bedeuten...
Bereits im zarten Alter von 3 Jahren stand Vroni auf der Bühne eines klassischen Balletts, insgesamt 9 Jahre tanzte sie sich mit Erfolg durch die unterschiedlichsten Tanzstile bis hin zu weiteren 4 Jahre als echtes rheinisches Tanzmariechen.

Die ersten Schritte zur Musik:
Nach ihrer Ausbildung als Fachkraft für visuelles Marketing, vollendete sie das Studium zur Diplom Grafik-Designerin und blieb immer ihren künstlerischen Fähigkeiten treu. Neben ihrer Selbstständigkeit als Grafikerin agierte sie jahrelang im Background einer erfolgreichen Live-Band.

Von 2011 bis 2013 war sie teil einer bekannten Mädelsband. Im Rahmen der Florian Silbereisen Tournee "Das Frühlingsfest der überraschungen" stand sie bereits auf den größten Bühnen Deutschlands. Es folgten zahlreiche Auftritte bei RTL2 "Après Ski Hits", ARD "Das Frühlingsfest der überraschungen" mit Florian Silbereisen, ARD "Immer wieder Sonntags", MDR Silvestershow "Spaß ist für alle da", ZDF Fernsehgarten ...

Seit 2013 gibt es das neue Traumpaar im volkstümlichen Alpenpop! "Vroni und Tobee" - So heißt das neue Traumpaar der volkstümlichen Stimmungsszene mit ihrer Debut-Single: "Über alle Berge". Nicht nur die Erfolgsproduzenten Mike Rötgens und Hartmut Weßling von Xtreme-Sound sind von diesem Duett überzeugt.

Vroni stand bereits mit zahlreichen Künstlern auf der Bühne, wie z. B. Maite Kelly, Florian Silbereisen, Stefan Mross, Wencke Myhre, Margot Hellwig, Nockalm Quintett und viele viele weiteren.

Galerien

Per offrirti un'esperienza utente migliore, utilizziamo i cookie. Utilizzando Diginights l'utente accetta di utilizzare i cookie.