Lesung und Gespräch zum Thema Demenz

Thu. 16. November 2017, 19:00 horas

Infos

Lesung und Gespräch zum Thema Demenz
Donnerstag, 16. November 2017 l 19 Uhr
Veranstaltungsort: Bücherei Hittisau

In Kooperation mit der Bücherei Hittisau dem Krankenpflegeverein Hittisau und der Aktion Demenz.

„...es häuft sich in mir der Irrgarten an“
Wilfried Feurstein (Validationsexperte und Berater in Lebensfragen) und Renate Nussbaumer (pflegende Angehörige und Sachwalterin)

Menschen mit Demenz oder ihre Angehörigen berichten von ihren Erfahrungen im Alltag, reden über philosophische Betrachtungen, über das Vergessen und die überaus praktische Erfahrung nach dem WIE im Zusammenleben.
Die Lesung und das Gespräch werden begleitet von Wilfried Feurstein und Renate Nussbaumer, die danach für Fragen und Ausführungen zur Verfügung stehen. Literatur zum Thema Demenz steht in der Bücherei zur Verfügung.

Alle Interessierten sind willkommen!
In Kooperation mit der Bücherei Hittisau dem Krankenpflegeverein Hittisau und der Aktion Demenz

Öffentliche Führung
Im Rahmen der Veranstaltung findet um 17:30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung
"PFLEGE DAS LEBEN l Betreuung*Pflege*Sorgekultur" im Frauenmuseum Hittisau statt. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt inkl. Führung € 10,-

Anmeldung zur Lesung mit Gespräch
buecherei@hittisau.at
Freier Eintritt!


Foto: Ausstellungseröffnung "PFLEGE DAS LEBEN l Betreuung*Pflege*Sorgekultur" ©Lutz Werner
Frauenmuseum
Platz 501 - 6952 Hittisau - AT
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "¿Reportar evento?" Funktion.
Utilizamos cookies para asegurar que damos la mejor experiencia al usuario en nuestro sitio web. Si continúa utilizando diginights asumiremos que está de acuerdo.