STAATSPUNKROTT RELEASEPARTY "NORDOST"

Sat. 19. September 2015, 19:00 horas

Infos

STAATSPUNKROTT // 'NORDOST' RELEASEPARTY IM B-HOF

20.00 - 20.30 A WEEK OF SUNDAYS
(Pop-Punk // www.facebook.com/aweekofsundays)
20.50 - 21.20 DEVIL MAY CARE
(Post-Hardocre // www.facebook.com/devilmaycare.band)
21.40 - 22.10 GODZILLA WAS A FRIEND OF MINE
(Post-Punk // www.facebook.com/godzillawasafriendofmine)
22.30 - 00.00 STAATSPUNKROTT
(Melodycore // www.facebook.com/staatspunkrott)

Einlass: 19:45 Uhr // Abendkasse: 8 €

Melodischer Punkrock mit Hardcore? Früher nannte man das Melodycore und der kam aus Schweden oder den USA, aber eher selten aus Deutschland. Erst recht nicht mit deutschen Texten. Genau hier haben sich die Würzburger STAATSPUNKROTT über die letzten Jahre ihre eigene Nische geschaffen. Dabei zog und zieht es sie immer wieder raus auf die Straße, so dass man sie neben zahlreichen Einzelshows und Tourneen (z.B. mit Sondaschule, Montreal u.v.m.) bereits auf namhaften Festivals wie dem Mair1, Punk im Pott oder auch Rock am Ring sehen konnte. Inzwischen können sie auf mehr als 300 Shows zurückblicken, die sie allesamt selbst und ohne Hilfe einer Agentur gebucht haben. Dabei spielten sie nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern machten auch Abstecher nach Spanien und Anfang des Jahres einen Kurztrip nach England für drei Shows. „In der Heimat des Punkrock zu spielen, war ein lang gehegter Traum von uns.“ Nachdem STAATSPUNKROTT im deutschen Underground eine feste Größe sind und problemlos einschlägige Szenefestivals headlinen, ist der richtige Zeitpunkt für den Schritt vor ein größeres Publikum gekommen.

Das neue Album „NORDOST“ wurde von Olman Viper (Jupiter Jones, Montreal, ZSK, Caliban) in den Hertzwerk/Nullzwei Studios in Hamburg gemixt. ‘Nordost‘ handelt von der Sinnsuche, was auch der Kompass auf dem Cover symbolisiert. Es wird davon erzählt, seinen eigenen Weg zu finden. Dabei nimmt man zwangsläufig sämtliche Facetten mit, von den positiven Momenten (‘Nordost‘, ‘Atem‘, ‘Meer aus Licht‘), in denen man sich absolut frei fühlt bis hin zu düsteren Augenblicken (‘Flucht ohne Refugium‘, ‘Ohne Schlaf‘, ‘Generation S‘, ‘Hier stirbt deine Jugend‘), in denen man von Zweifeln fast aufgefressen wird.

Das neue Machwerk erschreint als Special Edition Digipack, Vinyl+CD und Limited Vinyl beim Punkrockflaggschiff People like you Records/Century Media (Broilers, Sick of it all, Heaven Shall Burn u.a.) und es war der Band eine Herzensangelegenheit die Releaseparty im B-Hof zu feiern, dem die Band eng verbunden ist. Unterstützt werden sie dabei von ihren Würzburger Frenden und (Post-)Punkheroen von A WEEK OF SUNDAYS, GODZILLA WAS A FRIEND OF MINE & DEVIL MAY CARE.

KLEIDERSPENDE FÜR FLÜCHTLINGE
Wir werden am Einlass Kleiderspenden sammeln, die wir in Absprache mit einer Hilfsorganisation an Würzburger Flüchtlinge spenden. Kramt daher bitte mal euren Kleiderschrank durch und bringt, sofern ihr gut erhaltene Kleidung findet, diese frisch gewaschen zur Releaseparty mit und gebt sie am Einlass mit. Wir danken euch im Vorraus für eure Unterstützung!

B-Hof
Hofstrasse 16 - 97070 Würzburg - DE
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "¿Reportar evento?" Funktion.
Utilizamos cookies para asegurar que damos la mejor experiencia al usuario en nuestro sitio web. Si continúa utilizando diginights asumiremos que está de acuerdo.