Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

Samy Deluxe | Deluxe Edition

Samy Deluxe | Deluxe Edition
  • Samy Deluxe | Deluxe Edition Samy Deluxe | Deluxe Edition

Das Samy Deluxe seinen Fans mal ein „Halbum“ präsentiert, damit war nicht unbedingt zu rechnen.

Nichts Halbes und nicht ganzes, könnte man meinen. Oder: „Nicht Fisch, nicht Fleisch.“  Es war dem Hamburger Rap-Veteran allerdings ein großes Bedürfnis, vor Jahresschluss noch seinen Teil zum Spiel beizutragen. Das Samy „Blessed und Gifted“ ist, das wissen wir ja auch nicht erst seit gestern, manchmal verläuft er sich allerdings im Duden und oft wird nicht so richtig klar, in welche Richtung es gehen soll. Die sieben neuen Tracks umfassen kurz und knapp das, was ihm auf der Seele brennt, was er einfach mal wieder kurz in alle Richtungen loslassen muss. Er hat und liefert Talent, Disziplin, Wortwitz und eine überdurchschnittliche Produktion, und trotzdem ist es am Ende nicht wirklich überzeugend. Er haut eine Menge Farbe auf das Bild, aber das Gesamtwerk wirkt trotzdem irgendwo Blass. Samy Deluxe klingt, vielleicht sogar zurecht, verdammt arrogant und hochnäsig, inhaltlich bringt er aber nichts neues zum Gabentisch, das „Halbum“ ist überwiegend eine reine Partynummer in Endlosschleife.

Wenn er sich mal in Rage reimt, dann bleibt dem Hörer nur wenig Raum, um den Song von Anfang bis Ende zu verstehen und zu genießen, oftmals hat man am Ende schlichtweg vergessen, wie der Song einfach begann. Der Hamburger kommt im neuen Jahr hoffentlich mit einem neuen Werk, dass auch nach einem „halben“ Tag noch schmeckt und nachhaltigen Eindruck macht!
(HW)

Style: Deutscher Rap
Label: Kunstwerkstadt ( Universal )
Punkte: 3 | 5

Hier bei Amazon bestellen
Facebook