Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

Nimo | KiKi

Nimo | KiKi
  • Nimo | KiKi Nimo | KiKi

Aus dem Schwabenland in die Mainmetropole, Nimo ist zumindest musikalisch in seiner neuen Heimat angekommen. Seit seinem Debüt, das im letzten Jahr auch ohne große Promo schon mit enormer Durchschlagskraft in die Szene einschlug, hat er sich selbst ein beeindruckendes Fundament gegossen.

Es ist Zeit das nächste Level anzuvisieren und dick aufzutragen! Aus Zurückhaltung wird „Michelangelo“, seine Verse sollen in Stein gemeißelt auch in vielen Jahren noch zelebriert werden, seine Aussagen Bedeutung haben. Sein zweites Kapitel „KiKi“ beginnt hart, die Drums lassen den Boden unter uns Beben, sein Flow schlägt uns gegen die Stirn und seine immer noch vorhandene Demut und seine Liebe zu Familie und Freunde berühren gleichermaßen! Der Badener hat einen Moment in der JVA verbracht, er kennt seiner Vergangenheit und muss diese nicht mehr glorifizieren. Während in damals das Gesetz ausbremste, will er nun die dominante Rolle übernehmen und in den Charts ganz nach oben. Wer beim Frankfurter Label „385ideal“ unter Vertrag steht, der begegnet zwangsläufig Menschen die im Dschungel der Mainmetropole auch heute noch einen Kampf mit harten Bandagen führen, da kann eine Sportzigarette schon zum Frühstück nicht schaden.

Doch Nimo hat trotz namhafter Gäste wie u.a. Hanybal, Olexesh, Celo & Abdi und Haftbefehl stets das Lenkrad sicher in der Hand und lenkt den Wagen musikalisch gesehen sicher über einen sehr interessant gewebten Klangteppich der zwischen Ghetto und Orient pendelt und sein Talent in ganzem Glanz erscheinen lässt. Er experimentiert mit seiner Stimme und serviert locker und lässig sechzehn neue Songs die dem Rest der Szene mehr als einen kleinen Wink gibt, Nimo ist bereits im zweiten Gang enteilt und malt stilsicher schon heute Bilder an denen man sich auch in Jahren noch nicht satt gesehen hat. Die Zukunft ist hier! 
(HW)

Style: Deutscher Rap
Label: 385ideal ( Urban )
Punkte: 4,5 | 5

Hier bei Amazon bestellen
Facebook