Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

Justin Timberlake | Man Of The Woods

Justin Timberlake | Man Of The Woods
  • Justin Timberlake | Man Of The Woods Justin Timberlake | Man Of The Woods

Justin Timberlake ist zwar mittlerweile ein alter Hase im Geschäft, angefangen zu zaubern hat er aber schon sehr früh.

Es ist keine große Überraschung, dass er sich für sein fünftes Studioalbum erneut seinen Kumpel Pharrell Williams ins Studio geholt hat. Dieser glänzte vor kurzem noch auf einer neuen Scheibe seiner eigenen Band „N.E.R.D.“ , dort allerdings klang das Ganze ein wenig interessanter als das, was er nun für „Man of the Woods“ produziert hat. Sicher, ein Album voller Hits und Charttopper braucht Timberlake nicht mehr, und den Erfolg erzwingen muss er auch nicht. Sechzehn neue Songs sind eine Menge Stoff, viele etablierte Künstler begnügen sich am Zenit ihrer Zeit oft mit geringerem Output. Das Album startet ungewöhnlich, von Instrumenten geprägt und teilweise auch etwas verwirrend. Das ändert sich aber zur Mitte hin, und mit Alicia Keys und vor allem Chris Stapleton hat er richtig gute Features am Start.

An vielen Stellen hören wir dann auch den typischen, warmen Sound der uns den Frühling, vielleicht sogar den Sommer herbeisehnen lässt. Spannend klingt aber dann doch etwas anders, und für einen Mann, der stets die Innovation in den Vordergrund gestellt hat, an vielen Stellen zu glatt und weich. Wenig Experimente, kein roter Faden und vielleicht ein Stück weit austauschbar, dazu die typisch angesagten Genre der Amerikaner: Funk, Country, Disco und eine Priese Soul – selbst seine Frau Jessica Biel findet das Klasse und ist hin und wieder stimmlich vertreten. Justin Timberlake hat kein schlechtes Album abgeliefert, aber es ist ihm damit leider auch nicht gelungen zu überraschen.

Anstatt uns ein paar Fragezeichen oder „Yeah“ Schreie zu entlocken, lässt er uns lieber gemütlich kuschelnd auf der Couch zurück.
(HW)

Style: Pop | Disco | R´n`B
Label: RCA ( Sony )
Punkte: 3,5 | 5

Hier bei Amazon bestellen
Facebook