Wir haben leider keine Region für Dich erkannt.
Regionen: HN, MOS, S

John Mayer | The Search For Everything

John Mayer | The Search For Everything
  • John Mayer | The Search For Everything John Mayer | The Search For Everything

Mit „The Search for Everything“ veröffentlicht der aus Bridgeport, Connecticut stammende Sänger und Songschreiber John Mayer nicht nur sein siebtes Studioalbum, gleichzeitig ist es auch die dritte EP nach zwei vorangegangen „Wellen“, die er in Richtung seiner Fans schickte.

Zwölf Songs sind es nun abschließend geworden, beide EP´s zusammen lieferten gerade einmal Acht. John Mayer ist ein Charmeur und eigentlich ist es keine große Überraschung, dass sich auf seinem neuesten Werk erneut vieles rund um die Liebe dreht. Ob Taylor Swift, Jennifer Aniston oder Jessica Simpson, alle hat er um den Finger gewickelt und ihnen vermutlich noch viel mehr erzählt als das, was er nun wieder als gut verpackte Geschichten unters Volk streut und dabei sicher auch dem ein oder anderen unter uns gute Tipps mit auf den Weg gibt. Mayer hatte in der Vergangenheit Probleme mit Dingen, von denen er sich eigentlich immer fernhalten wollte. Musik als Therapie, das könnte man nun so deuten, denn neben Drogen waren es nun mal die Frauen, die ihm am meisten Schmerzen zufügten. Dass er sich nun dreht, wendet und gleich mehrmals für seine Fehltritte entschuldigt kann als anstrengend und strapazierend empfunden werden, aber als Musiker hat Mayer nun mal nicht nur seine Hörer zu befriedigen, sondern vor allem sein eigenes Seelenleben aufzuarbeiten.

Zum Glück hat der mittlerweile 40-jährige seine Produktion erneut auf Championsleague Niveau gebracht und seine Gitarre sicher in der Hand. Der Mix aus Pop, Rock, R´n`B und Blues macht „The Search for Everything“ zu einem kurzweiligen Ausflug in ein Leben, dass offenbar immer zwischen Drama und Harmonie pendeln muss, um derartige Resultate zu liefern!
(HW)

Style: R´n`B | Soul | Blues | Rock
Label: Columbia ( Sony )
Punkte: 4 | 5

Hier bei Amazon bestellen
Facebook