Regionen: S
 Universität Stuttgart - K2

Universität Stuttgart - K2

Keplerstrasse 17 , 70174 Stuttgart http://www.uni-stuttgart.de

Bilder - Universität Stuttgart - K2

Über - Universität Stuttgart - K2

Die Gründung der „Vereinigten Real- und Gewerbeschule“ im Jahr 1829, aus der die heutige Universität Stuttgart hervorgegangen ist, war kennzeichnend für den Beginn des industriellen Zeitalters in Württemberg. Zunächst bildeten vier Fachschulen für Architektur, Ingenieurwesen, Maschinenbau und chemische Technik den Grundstock der späteren Hochschule. Die Elektrotechnik wurde bereits 1882 als neues Fach eingeführt. Die erste Professur für Luftschifffahrt, Flug- und Kraftfahrzeugtechnik folgte 1910/11. Im zweiten Weltkrieg wurden durch Luftangriffe fast alle Gebäude der Hochschule zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde es der nun rasch wachsenden TH in der Stadtmitte bald zu eng. Mitte der 50-er Jahre begann der Ausbau des Campus im Vaihinger Pfaffenwald. Seitdem hat die Hochschule zwei Standorte, die heute durch die S-Bahn verbunden sind. Zur „Universität Stuttgart“ wurde die ehemalige Technische Hochschule 1967 umbenannt, nachdem auch die Geistes- und Sozialwissenschaften in den Fächerkanon integriert worden waren.

Heute ist die Universität Stuttgart in zehn Fakultäten gegliedert und mit 56 grundständigen und 20 weiterführenden Studiengängen eine weltweit nachgefragte Ausbildungsstätte. Mit der Internationalisierung des Lehrangebots, zahlreichen Online-Angeboten in Lehre und Weiterbildung und der intensiven Förderung von Existenzgründungen stellt sich die Uni den künftigen Anforderungen der Arbeitswelt.

Tags: Universität Stuttgart - K2, Stuttgart, Sonstiges