Kuz - Kulturzentrum

Dagobertstraße 20 B - 55116 Mainz - DE

Über Kuz - Kulturzentrum

Das Kulturzentrum KUZ Mainz hat seinen Sitz in einem atmosphärischen roten Backsteinbau, am Rhein gelegen. Gebaut 1888 als Garnisonswaschanstalt für die Reichswehr, diente das Gebäude ab 1932 als Industrielehrwerkstatt und war damit eine der ersten überbetrieblichen Ausbildungsstätten Deutschlands. 1981 wurde das Kulturzentrum, auch KUZ genannt, ins Leben gerufen, und seitdem findet hinter den Mauern des Industriedenkmals ein vielfältiges Kulturprogramm statt, das sich von Live-Veranstaltungen namhafter KünstlerInnen aus aller Welt über Partys, Theateraufführungen, Kindertheater, Lesungen bis hin zu Ausstellungen erstreckt.

Von 1987 bis 1996 war das ZDF mit seiner Live-Jugendsendung »Doppelpunkt« Veranstaltungspartner. 1992 und 1993 produzierte und sendete der SWF die Live-Sendung »Glaskasten« und das Jugendsendungmagazin »Na Und« aus dem Kulturzentrum. Seit Frühjahr 2002 sendet nun der TV-Sender NBC GIGA.DE sein Regionalprogramm für Rheinland-Pfalz von Montag bis Freitag aus dem KUZ.

Vergangene Events - Kuz - Kulturzentrum
Diginights ist nicht Betreiber dieser Location. Die Infos zu den Locations werden von Veranstaltern, Locationbetreiber, DJs usw. eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Diginights ist lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Location melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.