Unterländer Volksfest

dim.. 31. juillet 2011, 17:00 Heure

Infos

Der Ferientipp für Familien: Zum Unterländer Volksfest nach Heilbronn vom 29.07. – 08. August 2011

Elf Tage lang wird vom 29. Juli  – 08. August auf der Theresienwiese in Heilbronn wieder der Maßkrug hochgehalten:   Das Volksfest wird mit einem besonders attraktiven Familienprogramm für Daheimgebliebene und Urlaubsheimkehrer zum unterhaltsamen Besuchermagnet in der Ferienzeit. Die Fest-Profis Göckelesmaier gestalten seit  58 Jahren die Heilbronner Traditionsveranstaltung, eines der größten und erfolgreichsten Volksfeste in Baden-Württemberg, wie die Schausteller immer wieder bestätigen. Dabei ist wieder Stimmung im Festzelt, Nervenkitzel bei rasanten Fahrten auf den verschiedenen Neuheiten und Bauchkribbeln in traditionsreichen Karussells angesagt.

Attraktive Neuheiten für Jung und Alt
An der Spitze der knapp einhundert Attraktionen steht in diesem Jahr die Weltneuheit Euro-Coaster-Achterbahn mit hängenden Gondeln, das  schnellste Karussell „Techno po-wer“ , das sensationelle 55 m hohe Riesenrad mit ge-schlossenen Gondeln, die sogar rollstuhltauglich sind. 
Neu in Heilbronn „Psychodelic“ , ein rauschhaftes Retro-Vergnügen bietet dieses neue Lauf- und Belustigungsge-schäft mit 3 D Effekten. Eine Zeitreise in die wilden 70er Jahre mit Flower Power, Schockfarben und heißer Musik. Der Clou dabei: Jeder darf die Effektbrille behal-ten.

Viel Spaß für die Jüngsten
Natürlich gehen bei uns die Kleinsten nicht leer aus. Bei über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und der großen Trampolinanlage findet jeder garantiert seine Lieblingsfahrt. Den Volksfestwirten Josefine und Karl Maier und der Heilbronn Marketing lag ein attraktiver Vergnügungspark für die ganze Familie am Herzen.

Das erste Fass am 29. Juli wird erstmals doppelt angestochen
Im 2500 Menschen fassenden großen Festzelt und dem großen Biergarten ist wieder einiges los: Bei Livemusik, Volksfestbier und schlachtfrischen Göckele  ist beste Stimmung zu erwarten. Erstmals in der Geschichte des Unterländer Volksfestes wird dies mit zwei gleichzeitigen Fassanstichen gestartet. Dabei sind fünf Gemeinderäte aus der Partnerstadt Béziers  Augenzeugen, wenn ihr Bürgermeister Sénateur-Maire (Mitglied des Senats und Bürgermeister) Raymond Couderc gemeinsam mit Heilbronns Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach am Freitag, 29. Juli, bereits um 17.00 Uhr gleichzeitig die ersten beiden Fässer anzapft. Die Privatbrauerei Haller Löwenbräu hat zum dritten Mal ein besonderes „Unterländer Volksfestbier“ eingebraut. Vorher präsentiert sich bereits ab 15.30 Uhr der Siederzug aus Schwäbisch Hall auf dem Kiliansplatz.

Musikalische Vielfalt im Festzelt
Zum Auftakt und übers erste Wochenende spielen „D’Wobbls“, die Showband der Extraklasse. Vom 02. – 04. August treten Österreichs beste Live-Band „die Grumis“ auf. Deutschlands Party-Band Nr. 1 die „Lollies“ sorgen dann vom 05. – 06.8. für Stimmung, bis sie von den bayrischen Stimmungsband „Members“ vom 07. – 08. August abgelöst werden.

Lauschiger Biergarten und allerlei zum Essen
Im lauschigen Biergarten des Göckelesmaier-Festzeltes haben rd. 1000 Personen Platz, die die Möglichkeit zum fröhlichen Feiern unter freiem Himmel nutzen können. Eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten aus der abwechslungsreichen Speisekarte  im Göckelesmaier-Zelt laden zum Probieren ein.

Familien- und andere Tage
Programmhöhepunkte sind traditionell der Mittwoch als Familientag mit ganztägig stark ermäßigten Preisen auf dem gesamten Festplatz und das Kinderprogramm mit Zauberer
Jürgen Metzger um 16.00 Uhr im Festzelt. Auch der am Donnerstag stets gut besuchte Senioren-Nachmittag. Beim Göckelesmaier-Montag am 01. August wird erfahrungsgemäß der Göckelesgrill heiß laufen und das Volksfestbier strömen lasst. Das halbe Göckele kostet heute statt 7.20 € nur 5.20 €.
Dienstag, 02.8. ist der Haller Löwenbräu Tag. Ab 14:00 – 24:00 Uhr erhalten Sie zwei Maß Bier zum Preis von einer.
Stimmung ist auch angesagt beim Karnevalistentreff um 19:11 Uhr am Mittwochabend. Am Sonntagabend sind die sportlichen Champions aus dem Unterland im Volksfest-Zelt.

Großfeuerwerk über dem Neckar
Zum einmalig beeindruckenden Großfeuerwerk am Abschluss-montag,  08.08. setzt die Personenschifffahrt Stumpf auf dem Neckar wieder Fahrgastschiffe mit Tribünenplätzen erster Klasse ein. Das Schiff startet am Feuerwerkstag um 21.00 Uhr ab der Götzenturmbrücke. Vor dem Feuerwerk findet eine kleine Rundfahrt auf dem Neckar statt.

Attraktiv mit der Stadtbahn
Besonders attraktiv ist auch in diesem Jahr für Volks-fest-Besucher aus dem Kraichgau, Weinsberger Tal und aus Hohenlohe die Anreise. Zum fünften Mal können sie mit der Stadtbahn von Öhringen und allen Unterwegsbahnhöfen direkt zum Volksfestgelände beim Heilbronner Hauptbahnhof fahren. Auch die Stadtbahn und Busse des öffentlichen Nahverkehrs halten nur 200 Meter entfernt vom Festgelände.

Und gleich einplanen: 41. Weindorf im September
Kaum ist der letzte Feuerwerksknaller verklungen, kann man sich schon auf das nächste Heilbronner Fest freuen: vom 09. - 18. September 2011 findet das 41. Heilbronner Weindorf rund ums Rathaus statt.

Termine auf einen Blick

So. 31.07.2011,  11:30 Uhr Wochenend PK im Festzelt           
Mo.,01.08.2011, 12:00 Uhr Göckelesmaier-Tag mit ermäßigten Preisen
Di., 02.08.2011, 11:00 Uhr Zwischenbilanz im Festzelt
Di., 02.08.2011, 14:00 Uhr Haller Löwenbräu Tag               
Di., 02.08.2011, 15:00 Uhr Volksfestolympiade               
Di., 02.08.2011, 17:30 Uhr 33. Landkreis-Bürgermeister-Treffen       
Mi., 03.08.2011, 19:11 Uhr Treffen Unterländer Karnevalisten      
Do., 04.08.2011, 15:00 Uhr Seniorennachmittag               
So., 07.08.2011, 11:30 Uhr Vorl. Abschlussbilanz im Festzelt          
So., 07.08.2011, 19:00 Uhr Championstag                   
Mo., 08.08.2011, ca. 22:30 Uhr Abschluss-Feuerwerk

Attraktionen auf dem Unterländer Volksfest 2011

Das Unterländer Volksfest auf der Theresienwiese in Heilbronn wartet alljährlich mit absoluten Neuheiten und besonderen Attraktionen auf. Besonderen Wert wird auf einen attraktiven Vergnügungspark gelegt. Als Attraktionen wollen wir aus den 100 Geschäften des Vergnügungsparks folgende Betriebe vorstellen:

„EURO-COASTER“, „TECHNO power“, „PSYCHODELIC“ „GROSS-RIESENRAD“, Hochfahr-Attaktion „G-FORCE“, Hochfahrgeschäft  „TOP SPIN“

Feuerwerk zum Unterländer Volksfest-Finale

Zum krönenden Abschluss des Unterländers Volksfestes findet am 8. August 2011 ab ca. 22.30 Uhr ein gigantisches Großfeuerwerk statt.
Das Feuerwerk wird auf der Freifläche hinter der Otto-Konz-Brücke, jenseits der Neckartalstrasse abgebrannt. Die beste Sicht bietet sich den Zuschauern von der Otto-Konz-Brücke, die ebenso wie die Neckartalstrasse während des Feuerwerkes für den Verkehr gesperrt ist.

Das Brillantfeuerwerk wird durch das Team um Walter Zink aus Cleebronn entworfen und abgebrannt.

Der Beginn des Feuerwerkes kündigt sich durch einen wuchtigen Salutböller an.
Anschließend wird das Feuerwerk in voller Pracht begin-nen. Dazu werden hochwertige Feuerwerkskörper aus eigener Herstellung eingesetzt, die durch spezielle Effekte aus fernöstlicher Herstellung ergänzt werden.

Das rund 10-minütige Feuerwerk setzt sich zusammen aus zahlreichen Bildern unterschiedlicher Feuerwerkseffekte, wie Farbbuketts in allen Regenbogenfarben, schillernden Gold- und Silberkometen, riesigen Bombenbuketts mit Mehrfacheffekten sowie lang ziehenden Trauerweide und gleißend weißen Blinksternfronten.

Den Abschluss bildet ein furioses Feuerwerksfinale, das durch ein Riesenschlussbild und einen mächtigen Schluss-Salut gekrönt wird.

Marker %s
Theresienwiese
Theresienstraße 1 - 74072 Heilbronn - DE
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Annoncer événement" Funktion.
Afin de vous offrir une meilleure expérience utilisateur, nous utilisons des cookies. En utilisant diginights, vous acceptez notre utilisation des cookies.