Esther Schüttpelz: „Ohne mich“

So. 26. Februar 2023, 16:00 Uhr

Infos

Die Erzählerin ist Mitte zwanzig und beendet, frisch getrennt, ihr Jura-Studium. Sie stolpert durch die Tage, taumelt durch die Nächte und lässt sich treiben, während sie versucht, Jung zu sein, Feministin und Musikerin, aber auch Juristin zu sein. 

 

Scharfzüngig, verletzlich und komisch erzählt Schüttpelz‘ Protagonistin von dem Jahr nach dem Ende einer großen Liebe, vor dem Beginn eines neuen Lebens und von der Sehnsucht nach Verbundenheit zu einer distanzierten Welt.

 

Esther Schüttpelz, 1993 in Werne geboren, studierte Jura in Münster und arbeitete kurz als Rechtsanwältin, bevor sie ernsthaft mit dem Schreiben begann. Sie macht Musik und schreibt eigene Songs. Esther Schüttpelz lebt in Berlin.

Marker %s
Literaturhaus / Trappenseeschlösschen
Trappensee 1 - 74074 Heilbronn -

Bei Fragen zum Event
z.B. Einlass, Ablauf, LineUp, 2G, 3G, Location usw. wende dich bitte direkt an den Veranstalter

Veranstalter und Vertragspartner:
Stadt Heilbronn, Marktplatz 11 - 74072 Heilbronn
Diginights ist nicht Veranstalter dieses Events. Die Events werden von Veranstaltern, Locations eingetragen oder über Schnittstellen eingespielt. Wir sind lediglich Hostprovider und daher nicht verantwortlich für Inhalt oder Grafik. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht verwenden sie bitte die "Event melden" Funktion.
Um dir ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Diginights stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.